Gmail-Basisauthentifizierung wird abgekündigt: Was tun?

Ab 30. Mai 2022 unterstützt Google keine Drittanbieter-Anwendungen mehr, bei welchen Ihr Nutzername und Kennwort zur Anmeldung im Google-Konto ausreichen. In diesem Zuge wird auch die Gmail-Einstellung "Zugriff durch weniger sichere Apps" deaktiviert. Anstelle der Basisauthentifizierung wird für den Mailabruf von Gmail-Konten daher die erweiterte Authentifizierung mit dem OAuth 2.0-Protokoll benötigt.
Eine Anleitung zur Einrichtung finden Sie hier: