Neues Service Pack 279 für Version 7.1 veröffentlicht

Das ServicePack mit der Nummer 279 wurde jetzt für die Version 7.1 veröffentlicht und steht unseren Kunden im Downloadbereich zur Verfügung. Nach der Installation muss unbedingt bei allen Anwendern der Browser-Cache geleert werden.
Eine Liste der genauen Änderungen finden Sie hier:
190 Änderungen/Erweiterungen, darunter:
Allg: Stammdatenlisten Kunden und Lieferanten um Datensatzberechtigungsprüfung auf Adressen erweitert
Allg: Beim Schreiben von Fehlermeldungen in die Datenbank wird bei DB-Fehlern in der Anwendungsmeldung nun die LogID mit ausgegeben
Allg: Beim Adressenimport über Zwischenablage werden nun die Felder für Anlagedatum und -benutzer gefüllt
Allg: Shortcut "F" in Stammdatendialogen funktionierte in Chrome nicht, da anderweitig vergeben - auf "I" geändert
Allg: Neue Smart Report Formatkennziffer 22 für SQL Formatierung von Strings
Allg: Erweiterung der Funktion zum Prüfen von SEPA Mandaten um Option zur Auswahl nur der Banken mit Zahkungsverkehrseintrag
Allg: Erweiterung der UStID-Prüfung um Behandlung des Rückgabecodes 223 ("Die angefragte USt-IdNr. ist gültig. Die Druckfunktion steht nicht mehr zur Verfügung, da der Nachweis gem. UStAE zu § 18e.1 zu führen ist.")
Allg: Neue optionale Spalten für das Kürzel und die Bezeichnung des Marketingkennzeichens im Interessentenstamm
Allg: Benutzerdialog in der Public Cloud-Abo-Verwaltung um das Feld "Funktion" erweitert
Allg: Neue Möglichkeit, bei Smart Report Datenfeldern eine Formatnummer anzugeben und neue Formatkennziffer 23 für Umwandlung von mehrfachen Leerzeichen zu
Allg: Mitbewerber als Verweiskennzeichen freigeschaltet
Allg: Lieferanten für Anwendungsaufruf für Smart Reports freigeschaltet
Allg: Anpassen-Möglichkeit im Kategorien-ListView des Aufgabendialogs hinzugefügt
Allg: Unterstützung der Authentifizierungsmethode APOP beim POP3 Mailabruf hinzugefügt
Allg: Erweiterung der Berechtigungsprüfung für Dokumente des Shop-Users und neue Adress-/Ansprechpartnerzuordnung von im Portal hochgeladenen Dokumenten
Allg: Neue optionale Spalten für die Betriebsstätten und Betriebsstättenbezeichnungen im Interessentenstamm und der Interessentensuche

CRM: Feld "Adressherkunft" in den Adressenstammdaten für alle User freigegeben, wenn mindestes ein CRM lizenziert ist
CRM: Wird aus dem Kontakte-Register des Projekte-Stamms ein Standardanschreiben erzeugt, wird nun dem erstellen Kontakt das Projekt direkt mit eingetragen
CRM: Neue optionale Spalten für die Anschrift in der Auftragsübersicht
CRM: Neue "Kommentar"-Schaltfläche im Memotext-Register des Gerätestamms
CRM: Neue optionale Spalten für die Adresskennzeichen in der Touren-/Kundenliste
CRM: Die Bezeichnung im Branchendialog ist nun ein Pflichtfeld

ERP: Neue Möglichkeit, in den Verkaufsbelegarten einen abweichenden Dokumenttyp für die XRechnung vorzugeben
ERP: Neue Möglichkeit, im Dialog Versandschnittstelle / Datenübertragung nach Belegdatum zu filtern
ERP: Historische Disposition auf Lagerbewegungen um Prüfung auf Entnahmen für Stücklistenfertigungen erweitert
ERP: Neue optionale Spalte für den Betreff im Verkaufsregister der Dispoauskunft
ERP: Neue Möglichkeit, an Chargendimensionen einen Nummerierungsvorschlag für neue Chargen inkl. Platzhalter anzugeben
ERP: Neue optionale Spalte für das Dispositionskennzeichen in der Artikelliste
ERP: Neue optionale Spalten für die Kennzeichen der Artikel im Inventurerfassungsdialog
ERP: Dialog "Artikelbestandsliste" neu in Dialogdesigner aufgenommen
ERP: Neue Lager-Auskunft "Artikeleinzelbestände"
ERP: Neue optionale Spalten für die Adresskennzeichen und neue Zeilen für die Projektadressen in der Adressauswahl der Verkaufsbelege
ERP: Konfiguation Direktsuche um Einkaufs- und Verkaufsbelege erweitert
ERP: ListView im Stammdatendialog der Artikelgruppen um Filter- und Sortiermöglichkeit bei den Spalten erweitert
ERP: X-Rechnungsformat 2.0 implementiert
ERP: Schlussrechnungstextgenerierung für Smart Reports hinzugefügt
ERP: Neue optionale Spalten für "Ihr Beleg", "Ihr Zeichen" und "Ihr Datum" in der Vorgänger-Belegliste des Beleg-Herleiten-Dialogs der Belegerfassung
ERP: Beim Öffnen der Belegerfassung wird bei Verbot auf den Dialog nun geprüft, ob die Schnellerfassung erlaubt ist, und in diesem Fall dorthin verzweigt
ERP: Dialog für Lieferanten-Artikel-Daten um Filter für Aktive/Inaktive Artikel erweitert
ERP: Belegversions-Dialog um Artikelnummer erweitert und Preisformatierung angepasst
ERP: Neue optionale Spalten für die Lieferanschrift in der Verkaufs-Positionskartei
ERP: Neue optionale Spalte für die englische Bezeichnung im Artikelstamm und der Artikelsuche
ERP: Neue optionale Spalten für das Konditionsdatum in der Artikel-Lieferantenliste und Lieferanten-Artikelliste
ERP: Neue Smart Report Datenfelder für die Anrede des Benutzers bei Ein- und Verkaufsbelegen
ERP: Neue Filteroption "Nur Hauptlieferant" in der Lieferanten-Artikelliste
ERP: Dialoge für Kundenzeiterfassung und Projektzeiterfassung (Verkauf/Zeiterfassung) in Dialogdesigner aufgenommen
ERP: Erweiterung beim ASCII-Artikelimport, dass nicht vorhandene Kataloge in der Importdatei nun angelegt werden können
ERP: Zugferd-Übergabe von abweichenden Beleganschriften erweitert
ERP: Neue optionale Spalten für die Sitzung und den Bearbeiter im Lagerbuchungsprotokoll in der Ansicht ohne Gruppierung

FMS: Neue Möglichkeit, beim Unternehmensbericht die Berechnung der ersten drei Spalten zu konfigurieren
FMS: Versionsanpassung bei der Zusammenfassenden Meldung
FMS: Hausbankenstamm um Unternehmenskennung und CMM Nummer für SEPA-Zahlungen erweitert
FMS: Neue optionale Spalte für den zusätzlichen Steuercode im Sachkontenstamm
FMS: Anbu: Neue Option, ob die Jahresabschreibungsbuchungen in die letzte oder die letzte operative Periode gebucht werden sollen
FMS: Neue Mail-Platzhalter $Frist$ und $FristDatum$ für den Stapel-Mail-Versand von Mahnungen
FMS: Neue optionale Spalte für die Kostenstellengruppe im Kostenstellendialog
FMS: Dialoge für Zahlungsvorschläge in Dialogdesigner aufgenommen
FMS: Dialoge für Anlagenspiegel und Anlagenspiegel-Report in Dialogdesigner aufgenommen
FMS: Dialog für Kostenstellenbudgets um optionale Spalten für Kostenstellengruppen und -verantwortlichen erweitert
FMS: Neue Option beim E-Mail-Buchungseingang, die Dokumente zu Standarddokumenten zu wandeln und eine Berechtigungsgruppe zu vergeben
FMS: Beim Mail-Versand von Mahnstapeln kann nun eine abweichende Smart Report Vorlage ausgewählt werden
FMS: Neue Möglichkeit, die Bilanzdefinitionen als Dateiupload zu exportieren und zu importieren
FMS: Neuer Grundlagenmenüpunkt für die Periodischen Werte in der Liquiditätsplanung

MIS: Anpassung der Sortierung in der Umsatzübersicht (Nach Gruppenbezeichnung, falls keine Hierarchie angegeben wurde)

PPS: Neue Spalte für die freigegebenen Menge im Arbeitsvorrat sowie Anpassung der Anzeige der Mengen bei Teilfreigaben

ECO: Neue Option am Adressenanlageformular, das Double-OptIn-Verfahren bei Dubletten-Adressen ohne Portalzugang zu starten
ECO: Standard-Absender-Adresse "info@myfactory.com" (falls keine Mailvorlage hinterlegt) aus mehreren Elementen entfernt
ECO: Neues Feld für die Gebindemenge in der Datenquelle des Webshop-Artikel
ECO: Neue Möglichkeit, Metatext-Platzhalter für Artikelkennzeichen anzugeben
ECO: Abfragen im Cachecontainer auf QueryParams umgestellt (Performance)
ECO: Element "Bestellung Druckansicht" um Auswahlmöglichkeit für Smart Report erweitert
ECO: InfoView "Offene Webshopbestellungen" für alle User freigeschaltet, wenn ein ECO in der Lizenz ist
ECO: Neue Spalte für den Portalnamen im Portalseiten-Dialog

Tab: Artikelsuche in der Belegbearbeitung um Feld für Kurzbezeichnung(Zusatz) erweitert
Tab: Weiterverarbeiten von Service-Berichten auch für Service.ON-Abos freigeschaltet

MF.Mobile: Neuer Filter nach Supportabteilung im Supportfälle-Dialog

POS: Neue Möglichkeit, den Kassenabschluss mit einem abweichendem Datum zu buchen (mit Konfiguration zum Aktivieren der Möglichkeit)
POS: Neue Platzhalter für den Bon-Druck für Kundenbezeichnungen, Kundennummer und Belegdatum